Einsatzdetails

Überlandhilfe Verkehrsunfall Unterensingen

Einsatznummer 17

Einsatzinformationen

Datum

9. September 2016

Alarmzeit

00.52 Uhr

Einsatzdauer

04:05 Stunden

Einsatzstichwort

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Einsatzart

S4PKL

Eingesetzte Feuerwehrkräfte und Fahrzeuge

Feuerwehr Oberboihingen

12 Feuerwehrangehörige
LF 16/12

Einsatzbericht

Zum ersten Einsatz nach dem Umzug ins neue Feuerwehrhaus wurde die Feuerwehr Oberboihingen in der Nacht des 9. September mit dem Einsatzstichwort „S4PKL, VU eingeklemmte Person“ zur Überlandhilfe nach Unterensingen alarmiert. Ein PKW war vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit von der K1219 abgekommen und auf einem Baum geprallt, der Fahrer des PKWs war schwer verletzt und zwischen Baum und PKW eingeklemmt. Die Einsatzkräfte des LF16-12 stellten den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und halfen beim Fällen des Baumes, um so den Fahrer aus dem Fahrzeug befreien zu können. Während der erschwerten Rettung, der Baum mußte zunächst gefällt werden um an den Patienten zu gelangen, verstarb der Fahrer des PKWs leider trotz der laufenden Rettungsmaßnahmen. Aufgrund der Schwere des Einsatzes und der Belastung der Einsatzkräfte entschied sich die Einsatzleitung der Feuerwehr Unterensingen zu einer Einsatznachbesprechung mit geschultem Fachpersonal im Feuerwehrhaus Unterensingen, was von allen Einsatzkräften vor Ort angenommen wurde. Die Kräfte aus Oberboihingen kehrten nach dieser Besprechung ins Feuerwehrhaus.

Zurück

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen