Einsatzdetails

Hilfeleistung

Einsatznummer 8

Einsatzinformationen

Datum

5. April 2018

Alarmzeit

19:38 Uhr

Einsatzdauer

03:37 Stunden

Einsatzart

Hilfeleistung

Eingesetzte Feuerwehrkräfte und Fahrzeuge

Feuerwehr Oberboihingen

23 Feuerwehrangehörige
LF 16/12, GW-T, MTW

Bildergalerie

Einsatzbericht

Lage

Alarmierung der Leitstelle mit Stichwort „unklare Lage“, da ein Anrufer meldet, dass starke Windböen eine ca. 20m hohe Fichte bis in 3m Höhe geschlitzt hatten. Stamm an der Wurzel und bis in die Höhe des Schlitzes sind morsch. Die Fichte könnte bei den nächsten Sturmböen umstürzen. Aufgrund der aktuellen Schräglage würde der Baum auf das Nachbarhaus fallen.

Maßnahmen

Nach Einschätzung der Lage war Gefahr im Verzug. Deshalb blieb nicht anderes übrig, als die Fichte noch in der Nacht zu fällen bzw. auf eine ungefährliche Höhe zu kürzen. Mit Hilfe eines Hubsteigers, der durch die freundliche Hilfe eines Nachbarn organisiert wurde, konnte die Fichte durch die Feuerwehr entastet und auf ca. 6m Höhe gekürzt werden, so dass die Gefahr eines Umstürzens nicht mehr bestand. Der Grundstücksbesitzer wurde von der Feuerwehr aufgefordert, die eingekürzte Fichte am nächsten Tag komplett zu fällen und möglichst auch die daneben stehende Fichte, was am folgenden Tag auch geschehen ist.

Zurück

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen