Einsatzdetails

Brennende Hecke

Einsatznummer 10

Einsatzinformationen

Datum

05. Juni 2014

Alarmzeit

12:35

Einsatzdauer

01:20 Stunden

Einsatzstichwort

Brennende Hecke

Einsatzart

Brand 3

Eingesetzte Feuerwehrkräfte und Fahrzeuge

Feuerwehr Oberboihingen

18 Feuerwehrangehörige
LF16-12

Feuerwehr Unterensingen

5 Feuerwehrangehörige
LF20-16 (Einsatzabbruch)

Feuerwehr Nürtingen

3 Feuerwehrangehörige
DLK

Rettungsdienst

2 RTW, 1NEF

Polizei

1 Streifenwagen

Einsatzbericht

Brennende Hecke

Nur 12 Stunden nach dem letzten Einsatz wurde die Feuerwehr Oberboihingen wieder alarmiert, diesmal mit Brand 3, brennende Hecke, im Lindenweg. Die Besatzung des LF16-12 war nur 10 Min. nach der Alarmierung vor Ort und fand dort eine am Boden liegende, leblose Person vor.

Die Einsatzkräfte und der ebenfalls eingetroffene Rettungsdienst begannen sofort mit der Reanimation der Person mit Defibrillator und Beatmungsbeutel. Der hinzugekommende Notarzt konnte den Patienten nach ca. 45 Min. soweit stabilisieren, dass er ins Kreiskrankenhaus Nürtingen verbracht werden konnte. Während der Reanimation des Patienten führte ein Trupp Nachlöscharbeiten an der Hecke durch. Für die Drehleiter der Feuerwehr Nürtingen, sowie das LF20-16 der Feuerwehr Unterensingen konnte noch auf deren Anfahrt Einsatzabbruch gegeben werden.

Im Nachhinein konnte durch die Polizei ermittelt werden, dass die Hecke durch ein zündelndes Kind in Brand geraten war. Der Nachbar hatte versucht, die Hecke und den ebenfalls in Brand geratenen Sichtschutz zu löschen und dabei einen Herzanfall mit Herzstillstand erlitten.

Zurück

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen