Einsatzdetails

Aufgerissener Dieseltank

Einsatznummer 14

Einsatzinformationen

Datum

5. August 2015

Alarmzeit

15:14 Uhr

Einsatzdauer

04:01 Stunden

Einsatzstichwort

Aufgerissener Dieseltank

Einsatzart

Gefahrgut 1

Eingesetzte Feuerwehrkräfte und Fahrzeuge

Feuerwehr Oberboihingen

23 Feuerwehrangehörige
LF16-12, TLF16-25, GW-L2, MTW

Einsatzbericht

Am 5. August 2015 wurde die Feuerwehr Oberboihingen von der Leitstelle Esslingen mit Gefahrgut 1 alarmiert mit der Zusatzinformation „Aufgerissener Dieseltank“. Ein LKW hatte sich bei der Ausfahrt aus dem Hof des Industrieparks Riempp den Kraftstofftank aufgerissen und war über die Stattmannstrasse bis zur Gustav-Wahler-Straße gefahren, wo er seinen LKW abstellte und auf die Einsatzkräfte wartete. Die Mannschaft des zuerst eintreffenden GW-L2 sicherten die Kanaleinläufe und streuten großflächig Ölbinder aus, um den schon ausgelaufenen Kraftstoff zu binden. Danach wurde mit der Kraftstoffpumpe der noch im Tank befindliche Kraftstoff in Behälter der Feuerwehr umgepumpt. Aufgrund der weitläufigen Dieselspur wurden weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberboihingen durch die Leitstelle nachalarmiert, die mit LF16-12 und TLF16-25 das Abstreuen der Dieselspur, sowie die Verkehrssicherung in diesem Bereich übernahmen. Außerdem wurden durch den Einsatzleiter die untere Wasserschutzbehörde im LRA und das Gruppenklärwerk Wendlingen informiert und an die Einsatzstelle angefordert. Mit der Beseitigung der Verunreinigungen der Straßen durch den ausgelaufenen Kraftstoff wurde die Firmen Cross und Heilemann beauftragt.

Mit den Beamten der unteren Wasserschutzbehörden wurde die Verunreinigungen begutachtet und nach Rücksprache mit dem GKW das Spülen des Kanalsystem mit Frischwasser beschlossen. Nach der provisorischen Reparatur des LKW-Tanks durch eine Fachfirma aus Wendlingen konnte der LKW mit eigener Kraft zur Werkstatt fahren, aus Sicherheitsgründen wurde er dorthin durch die Feuerwehr Oberboihingen mit dem TLF16-25 begleitet. Nachdem der LKW in die Werkstatt verbracht worden war, wurde durch die Feuerwehr der Kanal mit Frischwasser gespült und die beauftragten Firmen konnten die Straßenreinigung abschließen.

Zurück

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen