Aktuelle Berichte

Jahresfeier 2017
09-12-2017 19:30

Jahresfeier 2017

Von: C. Scherer

Am Samstag des zweiten Adventswochenendes fand die Jahresfeier der Freiwilligen Feuerwehr Oberboihingen statt.

 

 

Kommandant Hartwig Seidl konnte in der festlich dekorierten Gemeindehalle Herrn Bürgermeister Torsten Hooge mit seiner Partnerin Barbara Born, Ehrenmitglied Helmut Klenk, Kreisbrandmeister Bernhardt Dittrich und die Witwen der verstorbenen Feuerwehrkameraden sowie die nahezu vollständig erschienenen Feuerwehrangehörigen mit ihren Partnern begrüßen.

In seiner Begrüßung blickte der Kommandant auf das zu Ende gehende Dienstjahr zurück. Neben dem normalen Dienstumfang waren bislang 20 Einsätze abzuarbeiten. Das Einsatzjahr 2017 verlief etwas ruhiger als die Vorjahre. Im Jahr 2017 absolvierten 3 Gruppen das Leistungsabzeichen in Bronze. Das Highlight in 2017 war das 20- jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Oberboihingen. Die Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr wurde am 12. Mai in der Gemeindehalle veranstaltet und am nächsten Tag fand der Kreispokalwettkampf auf dem Sportgelände statt. Ein weiterer Arbeitsdienst forderte das Dorffest im Juli, bei dem sich die Freiwillige Feuerwehr zahlreich beteiligte. Der Kommandant dankte allen Feuerwehrangehörigen für ihre Arbeit; vor allem denjenigen, die zusätzlich zum „normalen“ Dienst besondere Aufgaben übernommen haben. Auch den Partnerinnen und Partnern der Feuerwehrmitglieder danke Hartwig Seidl für die moralische Unterstützung sowie die Mithilfe bei den kameradschaftlichen Veranstaltungen der Wehr.

In seinem Grußwort bedankte sich Bürgermeister Torsten Hooge bei den Mitgliedern der Feuerwehr für Ihre Arbeit, dies auch im Namen des Gemeinderats und aller Einwohner. Er ließ das Jahr 2017 in kurzen Sätzen Revue passieren und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr 2018, in dem die Beschaffung des neuen Feuerwehrfahrzeuges HLF 10 ansteht.

Kommandant Seidl leitetet dann zur Jubilar Ehrung über.

Rolf Singer und Fritz Ziegler konnten an diesem Abend auf 50 Jahre Zugehörigkeit zur Oberboihinger Feuerwehr zurückblicken. Hartwig Seidl ging in seiner Ansprache auf die Dienstzeiten der Jubilare ein und erläuterte kurz die wichtigsten Meilensteine ihrer "Feuerwehrkarriere". Beide sind seit dem 1.1.1967 ein Teil der Feuerwehr Oberboihingen. Sie legten das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber ab. 1977 wurden beide zum Oberfeuerwehrmann und 2004 zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Im Jahr 2006 erhielten sie das Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre Dienst in der Einsatzabteilung. Des weiteren war Fritz Ziegler noch Jahrelang Ausschussmitglied und Kassenprüfer.

Zu 60. Jahre Zugehörigkeit in der Feuerwehr Oberboihingen konnte an diesem Abend Albert Gresser, Alfred Mayer, Herbert Scheffel, Ewald Schnell und Manfred Weiler gratuliert werden. Alle fünf sind am 01.04.1957 der Feuerwehr Oberboihingen beigetreten. Das Leistungsabzeichen in Bronze konnten Ewald Schnell und Manfred Weiler 1965 erringen, Herbert Scheffel und Albert Gresser errangen die Leistungsabzeichen in Bronze und Silber in den Jahren 1972 und 1973. Alle fünf wurden an der Hauptversammlung 1967 zum Oberfeuerwehrmann befördert. Herbert Scheffel wurde 1979 zum Löschmeister und 1990 zum Oberlöschmeister befördert. Nach 25 Jahren aktivem Dienst konnten dann 1982 alle fünf mit der Feuerwehr Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet werden. Albert Gresser, Ewald Schnell und Manfred Weiler wurden dann 1997 an der Jahresfeier für 40 Jahre Dienst in der Einsatzabteilung geehrt, Herbert Scheffel und Alfred Mayer waren schon 1986 bzw. 1989 in die Altersabteilung übergetreten.

Hartwig Seidl, Thorsten Hooge und Kreisbrandmeister Dittrich konnten im Anschluss den Jubilaren für ihre langjährige Mitarbeit noch ein kleines Präsent überreichen. Auch den Ehefrauen galt der Dank für ihre Unterstützung und Mithilfe bei vielen Veranstaltungen der Feuerwehr.

Der stellvertretende Kommandant Thomas Steidle bedankte sich im Namen der gesamten Feuerwehr bei Kommandant Hartwig Seidl für die vielen Stunden, die er in diesem Jahr in die Feuerwehr investiert hat. Dieser Dank galt auch seiner Frau, Sybille Seidl für ihre Unterstützung und engagierte Mithilfe.

Anschließend ließ man sich das vom Gasthaus Fass angelieferte Buffet in geselliger Runde schmecken. Als Jahresrückblick gab es eine kleine Bildershow.

 

Zurück

Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen