Aktuelle Berichte

Ausflug

von C.Scherer

Am 12.05.2018 stand bei der Feuerwehr Oberboihingen nach einigen Jahren mal wieder ein Tagesausflug auf dem Programm.

 

 

Mit dem Busunternehmen Raddatz ging es am frühen Samstagmorgen gemeinsam bei sonnigem Wetter zur ersten Station auf die Schwäbische Alb nach Münsingen los.

 

Nach einer kurzen Besichtigung des Bahnhofes stand eine Bahnfahrt im historischen MAN-Schienenbus VT8 durch das Schandental und das Schmichtal nach Schelklingen an. Mit der Regionalbahn ging es anschließend noch eine Station weiter nach Blaubeuren.

Von dort aus begaben sich die Ausflügler mit einem kleinen Fußmarsch durch die Altstadt bis zum Blautopf. Nach einer informationsreichen Führung rund um den Blautopf und die Hammerschmiede gab es zum Abschluss noch einen Einblick in das Schauschmieden.

 

Die nächste Station war die Stadt Ulm. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es mit Führungen zum Ulmer Münster, durch die Altstadt und in das Fischerviertel. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen luden die Eiscafe´s und Biergärten anschließend zum Verweilen ein.

Abschluss des Tagesausfluges war das Zunfthaus im Fischerviertel. Bei regionaler Küche war für Jedermann etwas dabei.

 

Den Organisatoren ein ganz herzliches Dankeschön für die Vorbereitung dieses rundum sehr gelungenen Ausflugs.

 

Zurück

Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Oberboihingen